Wie isenselogic.com Ihre Websites erstellt

null
Das Erstellen einer Website für Ihr Unternehmen muss von Grund auf mit den Schlüsselwörtern beginnen, mit denen Benutzer Ihre Dienste finden. Wenn Ihre Website nicht für Suchmaschinen optimiert ist, gehen potenzielle Neukunden zu Ihren Mitbewerbern.

Schritt 1: Geschäftsanalyse des Discovery Market

null
Analysieren Sie Ihre Webseite. Wir untersuchen Metasätze / Schlüsselwörter, sichtbaren Text und Code, um festzustellen, wie gut Ihre Website für die wichtigsten Suchmaschinen positioniert ist. Wie gut ist Ihr Inhalt beispielsweise auf Keywords abgestimmt, nach denen Kunden suchen?
Analysieren Sie Ihre Konkurrenten. Wir untersuchen die Websites Ihrer Konkurrenten, die unter den Top 5 stehen, um die effektivste Strategie für die Platzierung in Suchmaschinen zu ermitteln.
Zielen Sie auf die effektivsten Keywords ab. Wir entwickeln eine priorisierte Liste von Ziel-Keywords basierend auf dem, wonach Kunden suchen. Was würden Sie in eine Suchmaschine eingeben, um Ihr Unternehmen oder Ihre Webseite zu finden? Wir nehmen dann dieses Keyword und können es mithilfe des Google-Keyword-Planers finden versteckte Schlüsselwörter Sie haben vielleicht nicht daran gedacht. Wir verwenden den Keyword-Planer auch, um die genaue Anzahl der Verbraucher zu ermitteln, die nach bestimmten Keywords suchen, und um diese gezielt zur Steigerung des Geschäftsumsatzes einzusetzen.

Schritt 2: Keyword-Entwicklung und Forschung

null
Keyword-Analyse: Aus unserer Liste der Keywords identifizieren wir eine Zielliste mit Keywords und Phrasen. Überprüfung von Wörtern aus anderen Branchen und Quellen. Verwenden Sie die erste Liste von Schlüsselwörtern und bestimmen Sie die Anzahl der Suchmaschinenabfragen. Wir zielen dann auf Schlüsselwörter nach Plural, Singular und Phrasen.

Ziele und Zielstellungen. Wir definieren Ihre Ziele im Voraus klar, damit wir Ihre Kapitalrendite aus jedem anderen von Ihnen initiierten Werbeprogramm messen können. Ihr Ziel könnte beispielsweise sein, den Geschäftsverkehr um 30 Prozent zu steigern. Oder Sie möchten Ihre aktuelle Conversion-Rate von 2 bis 6 Prozent verbessern.

SCHRITT 3: EINREICHUNG UND OPTIMIERUNG VON INHALTEN

Erstellen Sie Seitentitel. Schlüsselwortbasierte Titel helfen dabei, Ihr Seitenthema und den Fluss Ihrer Schlüsselwörter festzulegen. Erstellen Sie Meta-Tags. Meta-Tag-Beschreibungen und helfen, den Klick zu beeinflussen, werden jedoch nicht direkt für Rankings verwendet. Platzieren Sie strategische Suchphasen auf Seiten. Integrieren Sie ausgewählte Keywords in den Quellcode Ihrer Website und in vorhandene Inhalte auf bestimmten Seiten. Wir stellen sicher, dass wir die vorgeschlagenen Richtlinien für ein bis drei Schlüsselwörter pro Inhaltsseite anwenden und weitere Seiten hinzufügen, um die Liste zu vervollständigen. Wir stellen sicher, dass verwandte Keywords als natürliche Einbeziehung Ihrer Keywords verwendet werden. Es hilft Suchmaschinen, schnell festzustellen, worum es auf der Seite geht. Ein natürlicher Ansatz funktioniert am besten. Viele Tests zeigen, dass Seiten mit 800 bis 2000 Wörtern kürzere Seiten übertreffen können. Am Ende bestimmen die Benutzer, der Marktplatz und die Inhaltslinks die Beliebtheit und die Rangfolge.

Schritt 4: Stellen Sie sicher, dass Ihre Website für Handys geeignet ist

null
Laut Google werden auf mobilen Geräten mehr Suchvorgänge durchgeführt als auf Desktop-Geräten. Als Reaktion darauf hat Google seine Suchalgorithmen geändert, um Websites zu bevorzugen, die für Handys geeignet sind. Wenn Ihre aktuelle Website nicht für Handys geeignet ist, verlieren Sie Kunden.

Schritt 5: Kontinuierliches Testen und Messen

null
Testen und messen: Analysieren Sie das Ranking von Suchmaschinen und den Web-Traffic, um die Effektivität der von Ihnen implementierten Programme zu ermitteln, einschließlich der Bewertung der Leistung einzelner Keywords. Testen Sie die Ergebnisse von Änderungen und verfolgen Sie Änderungen in einer Excel-Tabelle oder was auch immer Sie möchten.

Instandhaltung. Das fortlaufende Hinzufügen und Ändern von Schlüsselwörtern und Website-Inhalten ist erforderlich, um das Ranking von Suchmaschinen kontinuierlich zu verbessern, damit das Wachstum nicht ins Stocken gerät oder durch Vernachlässigung abnimmt. Sie möchten auch Ihre Linkstrategie überprüfen und sicherstellen, dass Ihre eingehenden und ausgehenden Links für Ihr Unternehmen relevant sind. Ein Blog kann Ihnen die erforderliche Struktur und Leichtigkeit für das Hinzufügen von Inhalten bieten, die Sie benötigen. Ihre Hosting-Unternehmen kann Ihnen normalerweise bei der Einrichtung / Installation eines Blogs helfen.